Granatzweg - Wandern entlang der historischen Grenze

Auf 40 Kilometer Wander- und Radwegen die Natur genießen und in die Geschichte des Innviertels eintauchen!

Gemeinden Wanderkarte

Granatzweg - Wandern entlang der historischen Grenze

Auf 40 Kilometer Wander- und Radwegen die Natur genießen und in die Geschichte des Innviertels eintauchen!

Gemeinden Wanderkarte

 

Granatzweg - Wandern entlang der historischen Grenze

Auf 40 Kilometer Wander- und Radwegen die Natur genießen und in die Geschichte des Innviertels eintauchen!

Gemeinden Wanderkarte

 

  • Radfahren am Granatzweg

    ist ein Hochgenuß! Auf ruhigen Straßen und Wegen kann man entspannt die Natur genießen und den freien Blick auf beiden Seiten der alten Grenze schweifen lassen.

  • Kulinarik am Granatzweg

    Wer sich in der freien Natur bewegt bekommt Appetit und Durst - die Granatzwirte tischen regionale Schmankerl - leicht und deftig - für jeden ist etwas dabei

  • Familie am Granatzweg

    Am Granatzweg sind immer wieder Spielplätze und neu gestaltete Spielstationen bei denen Kinder unterschiedlichen Alters Abwechslung, Bewegung und Entspannung finden

  • Kultur am Granatzweg

    Entlang der historischen Grenze zwischen Österreich und Bayern finden sich viele kulturelle Sehenswürdigkeiten im Kleinen und Großen. Thementafeln und Stationen erklären historische Hintergründe und die Geschichte der Region

Granatzweg Video

Viele Eindrücke von den neuen Stationen am Granatzweg zum Wandern und Radfahren

Willkomen am Granatzweg!

40 Kilometer wandern entlang der alten Grenze zwischen Bayern und Österreich

1. Etappe

Auf der ersten Etappe von Geiersberg nach Taiskirchen auf ca. 10km vorbei an landschaftlichen Höhepunkten

Weiterlesen

2. Etappe

Die zweite Etappe führt von Taiskirchen nach Zell an der Pram auf rund 18 km Länge zu Fuß oder per Rad.

Weiterlesen

 

3. etappe

Die dritte Etappe führt auf ca. 12 km von Zell an der Pram zum Abschluss des Granatzweges nach St. Willibald

Weiterlesen

 

entlang der Alten Granatz

Wandern, radfahren, Natur und Kultur erleben. Abseits von Massentourismus naturnahe Erholung und Entschleunigung mit der ganzen Familie genießen.

News

Granatzweg mit neuen Attraktionen eröffnet

Rund 10 Jahre nach den ersten Ideen und Umsetzungen zur Gestaltung eines Wanderweges entlang der historischen Grenze zwischen Bayern und Österreich wurde der „Granatzweg NEU“ mit neuen Stationen versehen und für Wanderer und Familien ebenso wie für Radfahrer attraktiv gestaltet.

weiterlesen

Granatzweg in Bildern